Solarmodul

Um höhere Spannungen zu erzeugen, werden mehrere Solarzellen zu einem Modul in Reihe geschaltet.

Die Vorderseite des Solarmoduls besteht aus speziellem, gehärteten Glas. Die Rückseite aus einer Folie, die fest mit der Glasseite und den dazwischen liegenden Zellen verbunden ist. Im Modul sind die Zellen sicher vor Umwelteinflüssen geschützt. Dies garantiert eine lange Lebensdauer und sichere Stromerzeugung, über Jahrzehnte hinweg. 

ENERGOSSA ist nicht an feste Modullieferanten gebunden. Wir wählen stets qualitativ hochwertige Module zu einem günsten Kosten/Nutzenverhältnis für Ihre Solarstromanlage aus!

Solarmodule werden in unterschiedlichen Formaten produziert. Im Interesse der möglichst hohen Gesamtleistung und der Optik müssen zur Dachgeometrie passende Formate ausgewählt werden. Diese Arbeit erledigen wir bereits in der Angebotsphase für Sie.

Sitemap
ENERGOSSA Tel.
0761 / 47 97 63-0
Solarmodul mit polykristallinen Solarzellen

Unsere wichtigsten
Großhändler

BayWa r.e.
 Wagner Solar

 

Unsere wichtigsten
Solarmodul-Fabrikate


Heckert Solar
REC-Solar
WINAICO
BenQ/AU Optronics
Trina Solar