Fehlersuche bei Minderertrag oder Störungen

Gesunkene oder von Anfang an zu geringe Stromerträge und andere Betriebsstörungen können sehr vielfältige Ursachen haben:
Planungs- und Montagefehler, Solarmodule, Bypassdioden, Kabel und Stecker, Wechselrichter, Verschmutzungen, Verschattungen, Stromnetz, falsche Einstellungen.

Um sie schnell zu lokalisieren benötigt es viel Erfahrung und eine gute Ausstattung mit Messgeräten. Mit beidem kann Ihnen unser Service-Team dienen. Sogar eine Infrarotkamera zählt zu unserer Ausstattung.
Bei Fehlern, die nur gelegentlich auftreten, installieren wir eine Langzeitmessung über Tage oder Wochen.

Wir untersuchen ihre Anlage auf Herz und Nieren und unterbreiten Ihnen Vorschläge zur Erreichung oder Wiederherstellung des normalen Stromertrags.

Messaufbau für Ströme, Spannungen, Leistung, Strahlung und Temperaturen

Sitemap
ENERGOSSA Tel.
0761 / 47 97 63-0
Solarmodul mit defekter Zelle (Infrarotaufnahme)