Routinecheck nach BGV A3 (früher VBG 4)

Als Unternehmer sind Sie für die Sicherheit der von Ihnen betriebenen elektrotechnischen Einrichtungen verantwortlich. Nach der Betriebssicherheitsverordnung muss regelmäßig eine Untersuchung und Vermessung der Anlage durch eine qualifizierte Elektrofachkraft erfolgen.

Wir übernehmen für Sie diese Routineuntersuchung im erforderlichen Turnus und dokumentieren die Ergebnisse. Damit genügen Sie den gesetzlichen Vorgaben und erhalten nebenbei die Gewissheit, dass Ihre Anlage im Wesentlichen gut und sicher funktioniert.

Durch Bündelung mit anderen Anlagen in Ihrer Nähe können wir Ihnen diese Dienstleistung sehr kostengünstig anbieten.

Folgende Arbeiten führen wir typischerweise aus:

  • Sichtkontrolle u.a. an Solarmodulen, Kabeln, Wechselrichter(n)
  • Infrarotmessung u.a. an Wechselrichter(n) und Netzanschluss
  • Prüfung der Abschaltwerte der Wechselrichter-Netzüberwachung
    (nur bei älteren Anlagen)
  • Prüfung der sofortigen Wechselrichter-Abschaltung bei Netzausfall
  • Messung von Leerlauf- und MPP-Spannung aller Strings
  • Messung von Kurzschluss- und MPP-Strom aller Strings
  • Messung des Isolationswiderstands der DC-Verkabelung
  • Messung des Schleifenwiderstands auf der AC-Seite
  • Messung der Niederohmigkeit aller Erdungsanschlüsse
  • Prüfung von Überspannungsableitern (falls vorhanden)
  • weitere Messungen und Prüfungen je nach Anlagentyp
  • Vergleich der Messwerte mit der vorigen Prüfung
  • Anbringung von Prüfplaketten
  • Bewertung des Prüfungsergebnisses, ggf. Reparaturempfehlung
Sitemap
ENERGOSSA Tel.
0761 / 47 97 63-0